WASSER-PROJEKT 2018

Die Farben des Wassers

Das Video ist zu Ihrem Datenschutz noch nicht geladen worden

Video anzeigen?

Wenn Sie eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchten, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann.
Wenn Sie den Link hier unten anklicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass Sie dem Anzeigen von eingebetteten Videos in Ihrem Browser zugestimmt haben. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in Ihrem Browser erfolgt ist.
Erfahren Sie mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung
Verstanden - Video anzeigen

Angesichts von Umweltverschmutzung, Klimawandel sowie Armut und Ungleichheit steht die Welt vor der Herausforderung, den Lebensraum Wasser zu schützen und einen gerechten Zugang zu diesem kostbaren Gut für alle zu gewährleisten – auch in Zukunft.

Dabei sind Bildung als Schlüssel zu nachhaltiger Entwicklung, Schutz unserer Lebensgrundlagen und globale Gerechtigkeit wichtige Themen in der Arbeit mit Jugendlichen. Nur wenn Heranwachsende die ökologischen, ökonomischen, sozialen und kulturellen Aspekte von Wasser kennen, werden sie bereit sein, zu verantwortungsvoll mit der Natur umzugehen.

In unserem Projekt „Wasser“ haben die Jugendlichen mit sehr unterschiedlichen Methoden zum Thema Wasser gearbeitet – wobei der Spaß selbstverständlich auch nicht zu kurz kam! Es wurden Experimente durchgeführt, es wurde kreativ gewerkelt, es wurde fotografiert, es wurde gewässert, gepritschelt, gespritzt und geplantscht. Im Anhang ist eine ausführliche Dokumentation zu sehen.