Raumüberlassung

„Die Einrichtung erbringt im Auftrag der Landeshauptstadt München Leistungen nach §11 SGB VIII. Gemäß der Leistungsbeschreibung der Einrichtung gehört dazu auch das Angebot von Raumnutzungen für die Bürgerinnen und Bürger des Sozialraums. Für diese Raumnutzungen werden je nach Art und Umfang Unkostenbeiträge erhoben, die ein Ausgleich für den entstehenden Aufwand sind.“ (Kreisjugendring München-Stadt)

Wer feiern will, aber keinen Platz dafür hat - wir haben die nötigen Räume! Ob für Partys oder für Gruppen, die einfach nur einen Platz zum Treffen brauchen
- wir bieten für unterschiedlichste Bedürfnisse beste Voraussetzungen.

Sie können das Erdgeschoss unseres kleinen Häuschen nutzen (Disco-Raum und Küche, zwei Toiletten, Gang, ca. 60 qm, plus Garage). Selbst für Theken- und Küchenausstattung zur Bewirtung und Verpflegung ist gesorgt, und die Musikanlage kann zur privaten Disco selbstverständlich auch mitbenutzt werden.

Laut Feuerpolizei dürfen nicht mehr als 35 Menschen bei uns feiern.

Grundsätzlich sind unsere Räume Freitag von 20.30 Uhr bis Samstag 7.30 Uhr und Samstag 19 Uhr bis Sonntag 12 Uhr zu nutzen (keine Übernachtungsmöglichkeit!). 

Raumüberlassung Freitag und Samstag: 150 Euro Unkostenbeitrag, Kaution 300 Euro

Altersregelungen: bei unter 18-Jährigen müssen die Eltern den Vertrag unterschreiben und beim Fest müssen zwei Erziehungberechtigte anwesend sein. Bei 18- bis 25-Jährigen Überlassungsbedingungen nach Absprache.

Getränke müssen mitgebracht und die Räume gereinigt hinterlassen werden.
Immer Dienstag und Freitag von 15 bis 20 Uhr können die Räume besichtigt werden (bitte vorher anmelden!).
Mit einer Anzahlung von 50 € ist eine Reservierung möglich.

 

Rufen Sie uns an:  Tel. 0 89 / 62 42 08 45 oder Mail an jtakku@kjr-m.de

 

Jugendtreff Akku Regeln & Führung 1/2

Jugendtreff Akku Regeln & Führung 2/2