mobile-mitmachstand mit dem medienzentrum münchen

"ICH IN GIESING", MOBILER MITMACHSTAND: Ein Projekt des Münchner Medienzentrums in Kooperation mit dem Kreisjugendring München-Stadt.

Gemeinsam mit den Jugendlichen aus den Jugendtreffs werden die kreativen Potenziale der Mobiles (Smartphones, Tablets) und Apps ausgelotet. An zehn eintägigen niedrigschwelligen Angeboten bietet das Medienzentrum Aktivitäten rund um das Mobile an. Dafür wird ein Kreativstand aufgebaut, an dem jede/r Jugendliche selbst aktiv werden, oder sich über Fragen rund um das Mobile informieren kann. Für die aktive Arbeit werden vom Medienzentrum Mobiles mitgebracht, jedoch soll es auch die Möglichkeit geben das eigene Gerät auf kreative Tauglichkeit hin zu prüfen (bring your own device). Zudem wird vom Medienzentrum Informations- und Anschauungsmaterial rund um die Thematik präsentiert. Die Ergebnisse werden auf einem digitalen Bilderrahmen in der Einrichtung ausgestellt sowie beim mobile clip festival eingereicht.

 

Mit Tablets ausgerüstet experimentierten die Jugendlichen mit Apps im Jugendtreff AKKU. Zum Thema "Ich in Giesing" wurden mit entsprechenden Fotoapps zu verschiedenen Orten und Aktionen Aufnahmen gemacht. Es entstanden 360° Panoramen, Kollagen und ein kurzer Clip. Einige Fotos wurden noch mit Stiften analog nachbearbeitet. Diese werden Ende des Jahres in Kooperation mit anderen KInder- und Jugendeinrichtungen aus Giesing in einer Ausstellung zu sehen sein. Hier die digitalen Ergebnisse:

http://www.medienzentrum-muc.de/angebotevent/mobile-mitmachstand/